Umrechnung von Zucker und Invertzuckersirup - Biofutterpreise 2018

Wieviel Zucker oder Invertzuckersirup muss ich einfüttern, damit das Bienenvolk ausreichend Winterfutter hat?

Bienenfütterung.png Bienenfütterung.png Bienenfütterung.png
© Die Hochland Imker
Immer wieder stellt sich die Frage, wieviel Zucker einzufüttern ist, damit das Bienenvolk ausreichend Winterfutter hat. Das gleiche gilt für den Invertzuckersirup (AgenaBon). Im Merkblatt "Zucker-Invertzuckersirup-Umrechnung" wird das beschrieben.
Ebenso findet sich darin eine Berechnung der Winterfutterkosten pro Bienenvolk.

In der Übersicht "Preise 2018 ausgewählter Bio-Bienenfuttermittel"  werden die Netto- und Bruttopreise dargestellt. So lässt sich vergleichen, wie der Preisunterschied zwischen Abholung bei Sammelstelle und Zustellung ist.