MALZKÖNIG

Unser Bio-Honigessig mit der Kraft aus der Würze des Bio-Hochland-Honigbieres.

Geschichte

MALZKÖNIG - Honig.Malz-Essig MALZKÖNIG - Honig.Malz-Essig MALZKÖNIG - Honig.Malz-Essig
© Die Hochland Imker
Die Wahl des Getreides in Art und Herkunft sowie die Kunst des Mälzens krönt damals wie heute den Bierbrauer zum König unter seinesgleichen. Kreativbrauer Peter Krammer aus dem Mühlviertel (Landbrauhaus Hofstetten) hat die Kombination der Zutaten und den Umgang mit diesen zu einer nahezu künstlerischen Disziplin erhoben.
Die ungehopfte Würze des Bio-Hochland-Honigbieres verleiht dieser Essig-Sorte den Namen MALZKÖNIG.

Produktion

BIO-Honig und BIO-Honigbier-Würze aus dem Landbrauhaus Hofstetten werden natürlich vergoren zu einer würzigen Essig-Variation.

Charakter

Mit einer gut erkennbaren süßen Honignote liegt er in der Nase, der MALZKÖNIG.
Geschmacklich steht die kräftig-malzige Säure im Vordergrund. Im Abgang würzig säuerlich, mit einer leichten Honignote im Nachklang.

Verwendung

Der MALZKÖNIG verfeinert mit seinem „Körper“ besonders dunkle (rote) Blattsalate und Gemüse mit ausgeprägterem Eigengeschmack (z.B. Chinakohl). Saucen zu Rindfleisch und Wild verleiht er eine würzig-malzige Note.
Er ist auch ein idealer Partner für intensive Öle, wie zum Beispiel Kürbiskernöl.
Empfehlen Drucken