Meine Versandbedingungen

Siehe auch Download-Dokument unten.

1. Auftragsbestätigung

Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung. Der Auftrag ist dann erteilt und die Lieferung erfolgt dann, wenn wir die Auftragsbestätigung von Ihnen unterfertigt retour erhalten.

2. Lieferung innerhalb Österreichs

2.1. Neukunden:
Für Neukunden bieten wir die Liefer- und Zahlungsvarianten Nachnahme oder Vorauskasse an.

2.1.1 Nachnahme:
Bei Lieferung gegen Nachnahme arbeiten wir mit dem Nachnahme-Service der Österreichischen Post in Kombination mit deren Weinlieferservice "Wein-Paket" zusammen.
Nachnahmegebühr: ? 2,60 (Stand Juni 2004).
Transportkosten innerhalb Österreichs siehe nächster Punkt 3.
Die Preise der Österreichischen Post sind Bruttopreise.
Hinweis: Die Post übernimmt keine Lieferung von Sekt in ihrem Wein-Paket.

2.1.2. Vorauskasse:
Sollten Sie sich für die Variante Vorauskasse entscheiden, senden wir vorab die Rechnung zu. Nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto, senden wir Ihnen die gewünschte Lieferung auf Basis der Weinpaketgrößen zu.
Nachnahmegebühren fallen in diesem Fall natürlich nicht an.

2.2. Eingetragene Kunden:
Innerhalb Österreichs bieten wir eingetragenen Kunden die Lieferung gegen Rechnung an. Wenn Sie bereits eine Bestellung bei uns getätigt haben, zählen Sie ab der zweiten Bestellung zum Kreis der „Eingetragenen Kunden“.
In diesem Fall legen wir die Rechnung der Lieferung bei. Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Rechnungsbetrag nach Rechnungserhalt ohne Abzüge fällig.
Wir ersuchen daher um umgehende Begleichung des Rechnungsbetrages.

 

3. Information zum Wein.Paket der Österreichischen Post

Für unsere Kunden bieten wir im Versand eine spezielle „Weinlogistik“ an. Für den Versand von Flaschen (z.B. Honigwein, Honigessig, Honigbrand) nehmen wir das Service "Wein.Paket" der Österreichischen Post in Anspruch.
Mit einem speziell entwickelten Kartonsystem können wir für unsere Flaschen so den sichersten und schonendsten Transport gewährleisten. Schneller und zugleich sorgsamer Transport und optimales Handling sind uns für unsere Hochland-Produkte wichtig.

In folgenden Größen (Verpackungen) können wir demnach den Flaschenversand innerhalb Österreichs zu folgenden Preisen anbieten:
3er Karton (3 Flaschen): ? 6,62
6er Karton (6 Flaschen): ? 7,62
12er Karton (12 Flaschen): ? 10,62

Änderungen der dieser Versandpreise bleiben vorbehalten, da wir die Preisgestaltung der Österreichischen Post außerhalb unseres Einflussbereiches liegt.
Die Zustellung erfolgt durch die Post direkt an die von Ihnen angegebene Zustell- Adresse.
Das Entgelt beinhaltet neben der Verpackung (Spezial-Karton), die Zusatzleistung Zerbrechlich, das Beförderungsentgelt für den Inlandsversand (unabhängig vom Gewicht des Paketes) und die österreichische LKW-Maut. Die Ware ist versichert.

4. Lieferung außerhalb Österreichs

Wir liefern mit dem Wein.Paket - Service auch in andere EU-Länder. Nach Erhalt der von Ihnen bestätigten Auftragsbestätigung senden wir Ihnen die Rechnung (Warenwert, Verpackungs- und Versandkosten) zu. Nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto wird die bestellte Ware an Sie ausgeliefert. Aufzahlung für den Versand in andere EU-Länder siehe Tabelle. Änderungen dieser Aufschläge bleiben vorbehalten, da die Preisgestaltung der Österreichischen Post außerhalb unseres Einflussbereiches liegt. Information der Österreichischen Post Stand Oktober 2005.

Versand Post

Wein.Paket 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen
Grundentgelt für den Versand innerhalb Österreichs 6,62 7,62 10,62
Aufzahlung für den Versand nach Deutschland 7,28 8,28 8,28
Aufzahlung für den Versand nach Italien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn 10,68 14,18 17,98