Der Spätsommer beginnt in der Donau Au

Springkraut und Bienen © Peter Frühwirth Springkraut und Bienen © Peter Frühwirth Springkraut und Bienen © Peter Frühwirth

Wenn das Springkraut in Vollblüte steht, beginnt sich der Sommer zu Ende neigen. Der Imker hat den Honig seiner Bienen meist schon geerntet und für die Bienen beginnt die Vorbereitung auf den Herbst und den Winter. Das Drüsige Springkraut bietet den Bienen und Hummeln über mehrere Wochen reichlich Pollen und Nektar. Um diese Jahreszeit zählt es zu den wenigen Bienenpflanzen, die noch viel und vor allem hochwertige Nahrung bieten können. Jetzt werden die jungen Winterbienen aufgezogen. Sie werden durch diese Pollenquelle in ihrer Vitalität gestärkt. Darum freuen wir Imker uns über diese Blütenpracht.