Kräuterhexe zum Sieger gekürt

Mit 99 von 100 Punkten wurde unser Bio-Honig-Kräuter-Essig zu Österreichs bestem Gärungsessig gekürt.

99 von 100 Punkte

Goldene Birne Sieger 2022 Bio-Honig-Kräuter-Essig Goldene Birne Sieger 2022 Bio-Honig-Kräuter-Essig Goldene Birne Sieger 2022 Bio-Honig-Kräuter-Essig
© Die Hochland Imker
Unsere Kräuterhexe wurde in der Kategorie Gärungsessig bei der Ab Hof-Prämierung als bester Essig Österreichs (65 Einreichungen) zum Sieger gekürt. Ihr Bio-Honig-Kräuter-Essig hat bei der Verkostung die höchsten Punktezahlen bei Geschmack, Geruch, Empfinden und Aussehen erreicht. Die Jury hat die Kräuterhexe daher mit 99 von 100 Punkten ausgezeichnet.
Bewertung der Jury Bewertung der Jury Bewertung der Jury
© Die Hochland Imker
„Die besondere Kombination von Bio-Moorhonig aus dem Böhmerwald und von Bio-Kräutern aus dem Mühlviertel, gemeinsam mit einer schonenden doppelten Vergärung und längerer Lagerung, hat unsere Kräuterhexe auf das Sieger-Podest gebracht“, freuen sich die beiden Hochland Imker Doris und Peter Frühwirth über die Lorbeeren für ihre Arbeit.
Sieger Pokal für die Kräuterhexe Sieger Pokal für die Kräuterhexe Sieger Pokal für die Kräuterhexe
© Die Hochland Imker
Unsere Bienenvölker sammeln ihren Honig auf neun Standorten, vor allem in der Region Donau-Böhmerwald. Mit über 40 Jahren Erfahrung betreiben wir heute die größte Bio-Imkerei im Bezirk Rohrbach.
Unser Leitspruch „Mit der Kraft der Natur“ tut unseren Bienen besonders gut. Als Standorte für die Bienenvölker wählen wir eine intakte und gesunde Landschaft, in der biologisch bewirtschaftete sowie extensiv bewirtschaftete Wiesen und Äcker überwiegen. Wichtig ist uns auch ein hoher Waldanteil, nicht nur wegen des Waldhonigs, sondern weil die Blüte der Waldränder und Hecken mit einem vielfältigen Angebot an verschiedenen Pollen- und Nektararten wertvoll ist für Gesundheit und Vitalität der Bienen.