Rezepte mit Honigessig

Entdecken Sie den kulinarischen Reiz von Hochland-Honigessig in einfachen Rezepten. Tipps für die schnelle Küche zu Hause.

Essig wird überwiegend als Gewürz zur Bereitung von Speisen und als Konservierungsmittel eingesetzt. Ein knackiger Salat mit ausgewählten Zutaten und einem g`schmackigen Dressing gehört heute zu einer gesunden Ernährung.
Die klassische Salatsoße, die Vinaigrette, ist einfach und schnell zubereitet. Sie enthält in der Regel auf drei Teile Öl einen Teil Essig. Verschiedene Kräuter und auch Honig ermöglichen eine breite Palette an Variationen.

Kräuter-Vinaigrette

2 EL Hochland-Bio-Honigessig,
6 EL Öl (z.B. Rapso),
1 TL Senf,
Bio-Hochland-Blütenhonig,
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Kräuter nach Geschmack.
Hochland-Honigessig, Pfeffer, ein kleiner Löffel Blütenhonig (erwärmt lässt er sich leichter untermischen) und Senf in einer Schüssel verquirlen. Unter ständigem Rühren das Öl langsam zugeben. Anschließend die Kräuter oder andere Zutaten darunter mischen.

Grillmarinade

1 Zwiebel, 1 Koblauchzehe,
1/4 Liter trockener Hochland-Bio-Honigwein,
1/4 Liter Hochland-Bio-Honigessig,
1/4 Liter Wasser,
1 EL Pfefferkörner, 3 Nelken, 1 Lorbeerblatt,
2 EL frischer Thymian, Muskat, Salz.
Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, Knoblauchzehe zerdrücken. Mit Hochland-Honigwein, Hochland-Honigessig, Wasser, Pfefferkörnern, Nelken, Lorbeerblat, Thymian und einer Prise Salz und Muskat kurz aufkochen. Abkühlen lassen und Fleisch einlegen.

Honiglauch

3 kg mitteldicke Lauchstangen,
200 g Hochland-Bio-Blütenhonig,
600 ml Hochland-Bio-Honigessig,
9 Wacholderbeeren,
1 1/2 TL Salz.
Lauchen putzne (dabei nur das dunkle Grün entfernen), in 2 cm lange Stücke schneiden und in eine Glas- oder Porzellanschüssel schichten. Hochland-Honig zusammen Hochland-Honigessig, 1/4 Liter Wasser, Gewürzen und Salz aufkochen. Über den Lauch gießen, gut mischen und über Nacht ziehen lassen.
Am darauf folgenden Tag den Lauch in der Marinade etwas 5 Minuten kochen. in Sterilisierte Gläser füllen und sofort verschließen. 2 Wochen durchziehen lassen. Ergibt etwa 3 Gläser á 750 ml.
Dieser Honiglauch hält sich kühl gelagert etwa 6 Monate.
Empfehlen Drucken